oppmann

(franz. dépôt), Ablagerungen, die Weine beim Gären, Reifen und Altern absetzen; z. B. das Hefedepot der zweiten Gärung bei Schaumwein und Sekt.